Kooperation und Kommunikation

Kooperation und Kommunikation

Für ein komplexes Krankheitsgeschehen kann die interdisziplinäre Zusammenarbeit von Medizin, Psychosomatik und Psychotherapie für eine gesamtheitliche Behandlung sinnvoll sein. 

Für ein Zusammenwirken sind aus dem Sozial- und Gesundheitswesen die verschiedenen Berufsgruppen herzlich eingeladen Kontakt aufzunehmen.

Hinweis: Beachten Sie die vorherige Einholung der Einverständniserklärung für die Informations- und Datenweitergabe der Patientin oder des Patienten.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich aufgrund von Gesprächen bei Anrufen zumeist nicht erreichbar bin. Hierfür besteht die Möglichkeit mich in der telefonischen Sprechzeit direkt persönlich zu erreichen oder auch andere Gesprächstermine nach vorheriger Absprache zu vereinbaren.

Für die kollegiale Zusammenarbeit und zum sicheren und persönlicheren Austausch können Sie auch die Durchführung eines Gesprächs mittels der Videosprechzeit mit mir vereinbaren. Zuvor ist hierfür Ihre Einverständniserklärung erforderlich.

Stand: 12. Februar 2021